Halloween Special - Dekoration



Hallo meine Lieben,
heute habe ich mal einen ganz anderen Post für euch, er hat weder mit Beauty, Schminke oder sonst etwas zu tun. Jedoch passt er trotzdem hier her da ich euch ja diesen Monat einiges an Halloween Specials versprochen habe.
Davon mal abgesehen steht das "Tralala" in meinem Namen ja sowieso für jede Art von Ideen die sich lohnen gepostet zu werden.
Ich habe mir überlegt euch zu zeigen wie ihr eure Halloween Party zu einem unvergesslichen Abend gestalten könnt und eure Freunde beeindruckt in euer Haus treten werden.
Ich selbst habe schon öfter Halloween Partys organisiert und es bringt mir wahnsinnig spaß alles vorzubreiten und danach die erstaunten und begeisterten Gesichter zu sehen.

Ganz wichtig bei einer Halloween Party ist die Atmosphere, wenn die nicht stimmt ist es gleich zu setzen mit einer ganz normalen Party.
Außerdem finde ich es wichtig das sich auch wirklich alle verkleiden denn sonst bringt ein Motto, in diesem Falle Halloween ja nichts.
Ich stehe total auf kleine Details, es muss alle umhauen sonst hat es sich für mich nicht gelohnt.
Aber zunächst habe ich mal ein paar Eindrücke für euch und danach noch ein paar Tipps und Tricks ;)







Sieht es nicht schaurig schön aus?
Damit ihr eure Party auch so gestalten könnt gibt es nun ein paar Tipps von mir;

- Rotes Licht sorgt für eine gedämmte Atmosphere, trotzdem bleibt genug Licht um etwas zu sehen   also tauscht eure Glühbirnen gegen rote aus
- Noch dazu solltet ihr viele Kerzen aufstellen, in jeglicher Form versteht sich (im Kürbis, einfach so oder in Gefäßen wie Gläsern die ihr noch mit Kreppe in Orange verzieren könnt, Kerzenständer)
- Um einen Raum nicht wie einen Raum aussehen zu lassen benutzt rote Samt Vorhänge die geben einem das Gefühl ganz woanders zu sein
- Noch dazu könnt ihr 1000L Müllbeutel benutzen und in Streifen schneiden und diese auch an die Wände bringen oder vor die Tür / in den Raumhängen als besonderen hingucker, dies eignet sich auch super um einen Raum zu trennen.
- Spinnenweben sind ein muss auf jeder Halloween Party, diese bekommt ihr im Herbst fast überall, verteilt sie überall und vorallem großzügig.
- Eine Nebelmaschine für die ganz besondere Party! Nichts macht eine Halloween Party schauriger als eine Nebelmaschine die den ganzen Raum in einen mystischen Schleier legt.
- Kleine Deko wie Plastik Spinnen, Mäuse und Totenköpfe können im ganzen Raum platziert werden.
- Um eurer Party den letzten Schliff zu geben sollte das Essen, Trinken und die Musik zur Party passen! Tolle Rezepte findet ihr überall im Internet so wie z.B. meine Würstchen Mumien.

Wenn man diese ganzen Punkte berücksichtigt hat man definitv eine gelungene Atmosphere um eine super Halloween Party steigen zu lassen.
Probiert es doch einfach mal aus (:

 Love Poppy

1 Kommentar:

  1. Hey ich habe dich getaggt und würde mich riesig freuen wenn du mitmachen würdest =) http://undnochvielesmehr.blogspot.ch/2013/10/2-mal10-fragen-tag.html
    lg valena

    AntwortenLöschen

 
blogged by Poppy Moore.