DIY - Schlafzimmerlampe

1 Kommentar| Hinterlasse einen Kommentar
Hey Mädels,
endlich habe ich mal wieder ein DIY für euch :D
Und zwar ist dieses DIY während meines Umzuges entstanden, es handelt sich um eine bzw. zwei Lampen für das Schlafzimmer. Und da ich unbedingt eine Lampe haben wollte die etwas her macht musste es etrwas besonderes werden.
Ich habe mich für eine Lampe aus Wolle entschieden, klingt komisch sieht aber super aus!
Das Resultat seht ihr jetzt.


Und es ist wirklich gar nicht schwer!
Ihr braucht:

Wolle in weiß (oder in der Farbe die euch gefällt)
Tapetenkleister
Eine Glühbirne mit Fassung
Einen großes runden Luftballon (oder Gymnastikball)

Und so gehts:

Pustet euren Luftballon so groß auf wie es geht, ich habe übrigens so genannte Punchingball Luftballons gekaut da diese sehr groß und richtig rund werden.
Klick hier um sie zu bestellen.
Rührt euren Tapetenkleister an und füllt ihn in eine große Schüssel.
Danach packt ihr einmal das komplette Wollkneul in den Tapetenkleister damit es schon Mal gut befeuchtet ist.
Sucht nun den Anfang eurer Wolle und fangt an diese um den Ballon zu wickeln, vergesst dabei nicht eine Runde Öffnung zu lassen damit ihr später noch die Glühbirnen wechseln könnt.
Beim wickeln solltet ihr darauf achten das ihr alle Stellen gut bedeckt und ein (für euch) schönes Muster entsteht.
Tipp! Während des wickelns müsst ihr die Wolle immer mal wieder mit dem Tapetenkleister
befeuchten!
Zum schluss hängt ihr eure Lampen über nacht auf damit sie gut durchtrocknen können.





























Wenn alles gut durchgetrocknet ist könnt ihr ein kleines Loch in den Luftballon pieksen und so die Luft langsam raus lassen um den Luftballon aus dem geflecht zu entfernen.
Achtung! lasst ihn nicht schnell platzen da die Wolle an einigen Stellen des Luftballons noch festkleben kann und ihr somit das ganze Gerüst einfallen lassen könntet.
Habt ihr diesen Schritt auch geschaft müsst ihr das Wollgerüst mit vorsicht behandeln denn es ist nicht sehr stabil ;)
Befästigt zum Schluss noch eure Lampenfassung an dem Gerüst und dann könnt ihr die Lampe auch schon aufhängen.
Ganz einfach oder? Ich wünsche euch ganz viel spaß beim nachmachen!


Love Poppy

Review - EOS organic Lipbalm

3 Kommentare| Hinterlasse einen Kommentar



Hallo meine Lieben,
heute habe ich für euch mal wieder ein kleines Review (:
Dieses Mal handelt es nicht von Asiatischer Kosmetik sondern um einen total tollen Lipbalm den es meines Erachtens nur in den USA gibt.
Mir sind diese tollen Dinger das erste Mal in dem Musik Video von Miley Cyrus zu dem Song "We wont stop" aufgefallen, nach ausgiebigem Forschen habe ich sie dann endlich bei Amazon entdeckt.
Hier einmal das Video ;)



Schon in dem Video lächeln einen die kleinen Bällchen total verführerisch an und so viele auf einem Haufen verleiten einem schnell zu dem Gedanken MUSS-ICH-HABEN.
Genauso war es dann auch bei mir und wie ich bereits erzählt habe konnte ich sie recht Günstig auf Amazon entdecken.
Den Link findet ihr hier allerdings musste ich gerade feststellen das sich der Preis erhöht hat!
Ich habe bei meiner Bestellung 29€ plus Versand bezahlt, inzwischen steht dort eine Summe von 35€..vielleicht findet man sie ja noch günstiger auf Ebay.
Da ich mich aber nicht für einen einzelnen entscheiden konnte war für mich nur die 5er Packung eine Alternative.



Ich habe die Sorten:
Rot - Summer Fruit
Rosa - Strawberry Sorbet
Lila - Passion Fruit
Turquise - Sweet Mint
Grün - Honeysuckle Honeydew

Und ich bereue den Kauf auf keinen Fall! Schon beim ersten auftragen war ich hell auf begeistert.
Die kleinen Bällchen riechen nicht nur verführerisch, nein sie schmecken auch unglaublich gut.
Man möchte am liebsten den ganzen Lipbalm sofort essen :3
Noch dazu finde ich die Pflegewirkung sehr gut, schon beim ersten auftragen haben sich meine Lippen sehr weich und geschmeidig angefühlt und sehr gepflegt.
Ich benutze sie inzwischen ständig und zu jeder Zeit, ich muss echt aufpassen nicht abhängig zu werden :D




Ein Bällchen hat das Gewicht von 7g und ist in eine Halbkugel aufgeführt.
Das Produkt ist 100% natürlich und 95% Organisch.
Die Hauptinhaltstoffe sind shea butter und Jojobaöl außerdem frei von Parabenen und Vaseline.
Mit Vitamin E angereichert  verleihen sie den Lippen geschmeidigkeit.



Twist off top. Pucker up. Smooth on. Smile.
lautet einer der Slogans die voll und ganz auf das Produkt zu treffen.
Ich bin mehr las überzeugt...ich bin verliebt in meine kleinen bunten Bällchen!
Mein Liebling ist übrigens die Sorte Honeysuckle Honeydew :3 es schmeckt und riecht einfach am besten <3

Was haltet ihr von Produkten aus dem Ausland und vor allem aus den Staaten?
Seid ihr auch wie ich der Verpackung und dem Musikvideo zum Opfer gefallen?


Love Poppy

Schminkaktion Ergebnisse [Runde 4]

7 Kommentare| Hinterlasse einen Kommentar
Hallo meine Lieben,
endlich ist es soweit und ich möchte auch gar nicht weiter um den heißen Brei reden und euch die Ergebnisse der 4. Runde meiner Schminkaktion nicht vorenthalten.
Nochmal ein ganz großes SORRY an die Mädels die sich so viel Mühe gegeben haben und ich einfach nicht in der Lage war dies zu präsentieren.
Ich hoffe ihr nehmt es mir nicht übel?!
Übrigens endet somit auch die Schminkaktion...da jetzt ein riesen Zeitfenster zwischen den Posts lag habe ich mich dazu entschlossen das dies der krönende Abschluss sein soll.
Aber ich habe schon wieder eine Challenge in Planung die ich machen möchte ;)
Und nun genug geschwafelt hier die Ergebnisse (:





Franzi hat sich so ein tolles Make up ausgedacht, als ich es zum ersten Mal gesehen habe war ich total fasziniert davon. Es passt wunderbar zu der Grinsekatze und sieht doch wieder anders aus.
Kurz gesagt ich liebe ihre Umsetzung!





Das nächste Make up das mich total umgehauen hat! Purrrfekt war diese Runde das erste Mal dabei und hat sich einfach so viel Mühe gegeben! Allein ihre Fotos sind der Hammer und geben dem Look das gewisse etwas. Hier kann ich auch nur sagen das ich es LIEBE!!!



Mein Make up ist eher ein AMU und bezieht sich wie der Name schon sagt eher auf das Auge.
Ich bin total zufrieden mit dem Ergebniss und finde es ist meine beste Leistung in der ganzen Schminkaktion, was sagt ihr? (:



Misscherryblood war auch das erste Mal dabei und hat sich total viel Mühe im Deatail gegeben.
Mir gefällt die Idee richtig gut und ich habe mich gefreut das sie teilgenommen hat.

Wenn ich jetzt jemanden vergessen habe seid mir nicht böse sondern sagt es mir ganz schnell.
Durch die lange Zeit die verstrichen ist hatte ich wirklich nicht mehr so den Überblick (Schande über mein Haupt)
Alles in allem finde ich die Ergebnisse wirklich toll und sie sind der krönende Abschluss meiner Schminkaktion.
Welches gefällt euch am besten?


Love Poppy

Der I am back Post

3 Kommentare| Hinterlasse einen Kommentar
Hallo ihr Lieben,
wie ihr sicherlich gemerkt habt ist es ziemlich still um meinen Blog geworden, selbst den letzten Post zu meiner Schminkaktion habe ich nicht mehr verfasst wofür ich mich an dieser Stelle entschuldigen möchte.
Ich hatte in den letzten Wochen einfach keine Kraft, Lust und Motivation zu bloggen, jedoch habe ich euch und den Blog sehr vermisst .__.
Der Grund dafür war das ich wie ihr wisst ja angefangen habe zu arbeiten das tu ich ja nun schon länger aber dazu kam noch das ich mit meinem Freund zusammengezogen bin und dies hat meine gesamte Zeit in Anspruch genommen.
Jeden Tag Ikea, jeden Tag packen, jeden Tag einrichten usw.
Aber nun wohnen wir seid einer Woche hier und ich bin echt glücklich! Tatsächlich sind wir aber immer noch nicht fertig und es kommt immer wieder ein Haufen Arbeit auf mich zu aber ich habe auf jedenfall wieder etwas Zeit um überhaupt etwas zu schreiben, oder zu machen außerhalb von Arbeit und Umzug.
Ich hoffe ihr habt Verständnis dafür und freut euch das ich wieder da bin?! Der Verlust einiger Leser war ziemlich schmerzlich :/

Damit dieser Post nicht nur aus Text besteht habe ich noch eine kleine Nascherei für euch :3
Vor kurzen habe ich auf dem Blog von The life of Schinken bei ihrem Gewinnspiel gewonnen und gestern ist mein Gewinn endlich bei mir eingetrudelt.
Gewonnen habe ich Muffin-Förmchen und eine Art Fähnchen die absolut zuckersüß sind!
Natürlich musste dann heute gleich gebacken werden <3
Entschieden habe ich mir für ganz einfache Muffins mit Schokostückchen.

































Sehen sie nicht einfach zum anbeißen aus?! Das Rezept ist ganz einfach und super lecker!
Ihr braucht:

150g Butter
150g Mehl
150g Zucker
2       Eier
1TL  Backpulver
1Pck Vanillezucker
4EL  Milch
je nach Bedarf Kakaopulver, Schokostückchen usw.





























Zubereitung:
Butter mit Eiern und Zucker schaumig mixen. Mehl mit Backpulver und Vanillezucker verschmischen und zu dem schon Gemixten dazu geben.
Wieder mixen und anschließend die 4EL Milch dazu geben.
Je nach Belieben kann man den Teig noch Kakaopulver und/oder Schokostückchen hinzufügen.
Noch einmal gut mixen und dann in die Muffinformen hineinfüllen.
Das fertige Blech dann 15-20 Min bei 180° Umluft backen.
Zum Schluss noch mit den Fähnchen dekorieren und fertig sind die super leckeren Muffins

Und wie gefallen sie euch?
Könnt ihr mir verzeihen?


Love Poppy
 
blogged by Poppy Moore.