DIY - Mini Gugelhupf



Hallo meine Lieben,
heute habe ich mal wieder ein super leckeres Rezept für euch. Ich habe mir vor kurzem eine Mini-Gugelhupf Silikonform gekauft und wollte diese nun endlich einweihen. Da es bei auch mal etwas besonderes sein darf wollte ich kein stinknormales Rezept machen und so habe ich mich auf die Suche gemacht und eines gefunden was mir total zugesagt hat.




Ihr braucht für 18 Stück:
20g Butter und Mehl für die Form
50g Butter
50g Puderzucker
1/2 TL Vanilinzucker
1 Ei
1 Eigelb
30g gemahlene Mandeln
50g Mehl
25g Cornflakes
50g Weiße Schokolade
15ml Milch
1 TL Honig



Und so gehts:
Eure Zutaten (vor allem die Butter) sollte Zimmertemperatur haben, die 20g Butter schmelzen und mit einem Pinsel die Förmchen einstreichen und mit Mehl bestäuben.
Der Backofen wird auf 210° Ober und Unterhitze vorgeheizt.

Die 50g Butter schmelzen und mit dem Puderzucker zu einer cremigen Masse schlagen, zusätzlich den Vanilinzucker einrühren.
Danach das Ei und das Eigelb beifügen und alles schaumig schlagen.

Die gemahlenen Mandel in einer Pfanne rösten und abkühlen lassen um sie dann mit dem Mehl unter die schaumige Masse zu heben. Die weiße Schokolade in einem Wasserbad schmelzen, dann die lauwarme Milch, Honig und die zerbröselten Cornflakes dazu geben und verühren.

Sobald das ganze etwas abgekühlt ist wird es mit dem restlichen Teig vermischt und in einen Spritzbeutel gegeben um den Teig in die Form zu bringen. (Macht die Form nicht zu voll da der Teig noch aufgehen wird.) Die Form in den vorgeheizten Backofen geben und im unteren Drittel 15 Minuten backen.

Bevor ihr die Gugelhupfe aus der Form nehmt lasst ihr sie etwas abkühlen (AUA! die Form wird auch sehr heißt)

Guten Appetit und viel spaß!





Love Poppy

Kommentare:

  1. Yummy sehen die lecker aus! *.*
    Das Rezept ist notiert :)

    xx

    http://subtitlemode.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. wow, die sehen lecker aus! vill mach ich die auch mal, wenn ich eine passende form finde :)

    AntwortenLöschen
  3. oh yammie yammie :)
    ich habe auch minigugelhupf formen daheim ^_^
    muss ich unbedingt mal ausprobieren :)
    <3

    AntwortenLöschen

 
blogged by Poppy Moore.