Essence irresistibles Tour 2013 (Hamburg)

Wie bereits Gestern erwähnt haben Alice und ich uns auf den Weg zur o2 World in Hamburg gemacht um uns den irresistibles Tourbus von Essence anzugucken und dort das ein oder andere einzukaufen.
Da auf der Homepage stand das der Bus um 10 Uhr da sein wird wollten wir auch früh da sein um nicht von den Bieber Fans überannt zu werden ;)
Leider hat der Bus dann doch erst um 12 aufgemacht so dass wir geschlagene 2 Stunden warten mussten...zum Glück spielt das Wetter endlich mit.


































Die Zeit haben wir uns damit vertrieben die Bieber Fans zu beobachten und nach etwas Essbarem zu suchen.
Kurz nach 12 waren wir wieder da und der Tourbus hat seine Türen geöffnet, soweit so gut, wir kamen auch relativ schnell rein und standen mit großen Augen vor dem riesen Essence Sortiment und vor allem vor der neuen LE auf die ich mich besonders gefreut habe weil ich wusste das der Aufsteller nicht leer sein wird.
Aber dann kam die große Enttäuschung...kein Verkauf, o2 World hat veranlasst das keine Produkte verkauft werden dürfen um die Sicherheit auf dem Konzert zu waren.
Wir konnten es echt nicht fassen da Alice und ich wirklich nur deswegen dahin gefahren sind und uns der Bieber wirklich nicht sonderlich interessiert...
Leider wurde auch erst um 1 Uhr bei Facebook gepostet das kein Verkauf stattfinden wird wo wir ja schon seit 3 Stunden da waren.

Trotzdem muss ich hier nochmal ein großes DANKESCHÖN an das Essence Team aussprechen die alles dafür getan haben um uns wieder Glücklich zu machen.
Wer sich angesprochen fühlt weiß sicherlich wovon ich rede ;)

Love Poppy -->

Kommentare:

  1. Sieht gut aus *-*

    Ich wollte auch gerne zur Tour, leider kommen sie dieses Jahr nicht in meine Stadt, schade. Ich wäre so gern auch dabei gewesen :)

    ich hoffe du hattest freude daran :)

    lg
    Tonia

    AntwortenLöschen
  2. Ist ja voll ärgerlich.. aber naja bin mir sicher, dass es trotzdem cool war, dabei gewesen zu sein :)
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen

 
blogged by Poppy Moore.