Review - Essence Snowflake Topper



Hallo meine Lieben,
passend zur Jahreszeit hat sich Essence mal wieder nicht lumpen lassen und uns eine feine LE zusammen gestellt die uns über die kalten Monate freude beschert.
Es handelt sich um die Happy Holidays LE, eigentlich wollte ich mir von der LE gar nichts kaufen doch als ich vor dem Aufsteller stand musst ich doch etwas in mein Körbchen legen.
Ich habe mich für den Snowflake Topper entschieden.
Der Topper verhält sich wie eine Schneekugel, wenn man ihn schüttelt fliegen die kleinen Glitzerpartikel und die größeren Flocken durch das Gläschen und legen sich langsam auf dem Boden wieder zur Ruh.
Damit unsere kleinen Freunde sich auch gut durch die Masse bewegen können sind zwei Metalkugeln beigefügt die den Partikeln helfen sich zu entfalten.
Der Topper nennt sich 01 let it snow und kostet 1.95€



Natürlich musste das kleine Schätzchen gleich ausprobiert werden, damit es nicht zu langweilig wird habe ich mir noch ein kleines Schneeflocken Design dazu ausgedacht, wie ihr das macht erzähle ich euch später.
Erstmal möchte ich euch noch etwas zu dem Topper erzähen.
So schön es jetzt auf den Nägeln aussieht, so einfach war es leider nicht! Ich habe wie es beschrieben steht den Topper gut durchgeschüttelt um die Flocken zu verteilen.
Beim auftragen sind leider lediglich 1-2 Flöckchen mit auf den Nägeln gelandet, das Glitzer lässt sich allerdings problemlos verteilen.
Ich war sehr enttäuscht, ich hatte mir schließlich ein kleines Winterwunderland auf den Nägeln versprochen.
Nach zwei gescheiterten Versuchen die Schüttelart zu ändern, die Pinsel anders zu streifen usw habe ich mich dazu entschieden einfach etwas des Lackes auf ein Blatt zu geben und dann die einzelnen Flocken mit einem Dotting Tool auf die Nägel zu bringen.
Mein Ergebnis seht ihr oben, leider etwas mühselig! Schade Essence da habe ich mir leider mehr von versprochen.
Das Ergebnis ist wunderschön, nur ist mir der Aufwand leider zu hoch dafür das es sich um einen Topper handelt der eigentlich selbstständig arbeiten sollte.



Nun zum Nageldesign!
Sucht euch einen hellen blauen Nagellack aus, ich habe mich für die 74 sure azure entschieden.
Ich kann euch leider nicht sagen ob es diesen Lack noch zu kaufen gibt, den Lack habe ich schon ewig und er ist noch in einer der kleinen alten Flaschen von Essence.
Wenn ihr zwei Schichten eures Baselacks aufgetragen habt macht ihr euch nun an die Flocken die auf Ringfinger und Daumen kommen.
Benutzt hierzu einen Striper (ich benutze als Striper ein leeren Eyelinerpinsel).
Malt einen kleinen Kreis als Ausgangspunkt auf euren Nagel, von dem zieht ihr sechs Linien in jede Richtung.
Wenn ihr zufrieden mit euren Linien seid fügt ihr jeder zwei kurze Striche am oberen Ende bei.
Dann geht ihr wieder in Richtung des Punktes den ihr am Anfang gesetzt habt und zieht davon nochmal genauso kurze Striche ab wie oben.
Zum Schluss könnt ihr in die Mitte noch einen Glitzerstein setzen und fertig ist eure Schneeflocke.
Um dem Nageldesign noch das gewisse etwas zu verpassen benutzt ihr nun den Essence Snowflake Topper (denkt an den oben genannten Tipp!) und fertig ist euer wunderschönes Winterdesign (:

Ich hoffe euch hat mein Review inklusive Nageldesign gefallen?
Lasst es mich wissen!!

Love Poppy

Kommentare:

  1. Tolles Design :) Ich bin schon gespannt, wann es hier das erste mal so richtig schneit.
    Zur Zeit gibt es bei mir ein kleines Giveaway, schau doch mal bei mir vorbei :)

    Liebe Grüße
    Steph
    what steph loves.

    AntwortenLöschen
  2. richtig tolles Nageldesign :) Ich hätte jetzt auch gern so eins! Ich würde das niemals so gut mit dieser Schneeflocke hinbekommen! Wirklich total hübsch :)
    Ich würde mich freuen, wenn du dir auch meinen Blog anschauen würdest :)

    Liebe Grüße,
    Vivien Sophie von Sophiestique

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist gar nicht so schwer, man muss das nur ganz in Ruhe machen und am besten nicht den Striper sondern den Nagel in die Richtung bewegen ;*

      Löschen
  3. Das design ist wirklich schön...
    Aber ich bin vom topper ungefähr genau so begeistert. In meiner review hab ich im grunde das gleiche wie du beschrieben, nur das ich wohl nicht zum dotting tool greifen werde, ist mir viel zu mühselig. Also schätze ich wird er leider nicht so oft genutzt... schade, weil er eigentlich schon niedlich ist


    Lg mina

    AntwortenLöschen
  4. Wie süß das Nageldesign ist!!! Gefällt mir total gut. Hast du Lust an meiner Blogvorstellung teilzunehmen? Ich würde mich total freuen!!!

    ♥Marie

    http://princessandnothing.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  5. Super cooles Nailart!

    Hast du Lust bei meinem Gewinnspiel mitzumachen?
    http://www.hang-tmlss.de/2013/11/random-autumn-gewinnspiel-schmuckbaum.html

    Liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen
  6. das sieht toll aus!
    aber echt schade, dass der topper nicht hält, was man sich von ihm verspricht.
    <3

    AntwortenLöschen
  7. Dein Design ist total süß!!*-*
    Von dem Topper bin ich aber genau so begeistert wie du..:/ .. villt verbessert sich Essence noch ^^*

    AntwortenLöschen
  8. Sehr schönes Design! Würde ich so auch tragen. Dein Blog ist echt schön :-)

    Liebe Grüße, Jasmin

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Poppy:)
    toller Post erstmal. Ich liebe Lacke überalles, aber so winter/weihnachtskram ist nicht so meins, allerdings schaue ich mir das total gerne an <3 ist ja schon ne niedliche Idee! und ich finde deinen Grundlack von der Farbauswahl wirklich sehr gut getrofffen:)
    Vielleicht lasse ich mich irgendwann mal dazu überreden :D hihi.
    man liest sich,

    Juliane :)

    AntwortenLöschen
  10. Das Design sieht super aus! :) Finde es etwas schade, dass der Glitzer und die "Flöckchen" nicht etwas "dichter" sind im Topper :/
    Bei diesem Fall hier sieht es aber sehr passend aus :)

    AntwortenLöschen
  11. Ich weiß noch nicht was ich von dem Topper halten soll :S
    Alles Liebe
    Allie

    AntwortenLöschen
  12. Den Topper habe ich mir viel besser vorgestellt. Aus der LE habe ich mir nichts gekauft.

    AntwortenLöschen

 
blogged by Poppy Moore.